Videoanalysen von Bewegungen für Physik oder Sport

Die Kamera im iPad kann gut benutzt werden, Objekten automatisch zu tracken und die Bewegung auszuwerten.

Filmen Sie ein bewegtes Objekt und bestimmen Sie durch Tippen das Bildelement, das automatisch verfolgt werden soll. Video Physics erkennt automatisch den Pfad des Objektes und generiert sofort Messreihen und Graphen für Position und Geschwindigkeit des Objekts: Video Physics im App Store

Im Sportunterricht kann eine Videoanalyse hilfreich sein, um Bewegungsabläufe zu schulen. Mein Kollege Thorsten Puderbach hat eine schöne Übersicht über Apps im Sportunterricht zusammengestellt: PDF-Dokument öffnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.